Paderborn – Das Beste zum Schluss

   

Im unaufdringlichen Ambiente der Mensa Paderborn versteckt sich eine Bastion der gepflegten Mensakultur. Eine Fluchtburg für jene, die auch in der hektischen Mittagspause Stil und Vielfalt begrüßen. Beim preiswerten wie ausuferndem Buffet-Angebot heißt es Klotzen statt Kleckern.

Aus der breiten Aromapalette der kompromisslos erstklassigen Produkte kann sich jeder Mensagast hinreißende Geschmacksbilder komponieren. So ergibt sich beispielsweise ein leicht daher kommender aber raffinierter Anti-Pasti-Teller: Bretonische Bohnen von fantastischer Konsistenz gebettet auf ein zart-weiches Rucola-Kissen, diskret begleitet von einem kongenialen Duo aus  Möhren und Sesam, Artischockenherzen sowie gefüllten grünen und schwarzen Oliven.

Im Zentrum der Haute Cuisine steht eine in sich stimmig komponierte Kreation: Duftender Jasminreis an asiatisch leichter Gemüsekost in exotisch-verspielter Kokos-Zitronengras-Jus. Der zweite Hauptdarsteller ist ein hochkomplexes Gericht, welches puristische Konzentration und  grandiose aromatische Reinheit verbindet. Die Kartoffelpizza setzt ein Ausrufezeichen hinter den unverwechselbaren Stil der Mensa Paderborn.

Übertroffen wird dieser fulminante Gesamteindruck auf dem Weg nach unten in den verwechselbaren anglophilen Universitäts-Pub. Dieser besticht mit heiterer Stimmung an dunkelbraunen – deckenfreien – Holztischen. Mit seinem breitgefächerten Bier-Bouquet pointiert der Pub den Mensabesuch. Unsere letzte mensaphile Entdeckung, in der einem Reiskorn die gleiche Hingabe gewidmet wird wie der Innenausstattung eines Pubs, ist der krönende Abschluss für die Auswärtsspiele der Mensafreunde.

Advertisements
Getaggt mit

2 Gedanken zu „Paderborn – Das Beste zum Schluss

  1. Hilde Müller (Fleischereifachangestellt) sagt:

    Hätte man nicht warten können, bis die Mensa Paderborn pleite ist? Eine Leserin weniger!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: